Schlafberatung für Babys und Kleinkinder

Findet euer Kind abends oder nachts schwer in den Schlaf und benötigt dabei immer wieder eure Hilfe, eine andere Einschlafhilfe oder will ausschließlich in den Schlaf getragen werden? 
Oder möchte euer Kleinkind nachts stündlich trinken und ihr liegt die halbe Nacht wach? Ihr seid erschöpft und wisst schon gar nicht mehr, wie es sich anfühlt, mal eine Nacht länger als ein paar Stunden zu schlafen? 


In meinem ganzheitlichen, bindungs- und bedürfnisorientierten Lösungsansatz sehe ich mir nicht nur die Schlafprobleme eures Kindes an, sondern betrachte euch als gesamte Familie. Ich sehe mir euren Alltag und eure Struktur an, denn meistens sind äußere, unsichtbare Faktoren Auslöser von Schlafproblemen. 

Gemeinsam erarbeiten wir realistische Ziele und ihr erhaltet von mir eine, auf eure Familie abgestimmte, individuelle Lösung. Der Fokus liegt dabei immer auf den Bedürfnissen und der Entwicklung eures Kindes. Denn es ist wichtig, dass ihr niemals das verliert, was euch als Familie vereint: das Vertrauen und die Bindung zueinander.


Meine Arbeit basiert nicht auf einem Schlaftraining, bei dem euer Kind sich selbst überlassen wird und sich am Ende vor Erschöpfung in den Schlaf weint. Ein weinendes Kind muss immer liebevoll von seinen Eltern begleitet werden und wird in meiner Vorgehensweise nicht alleine gelassen. 

Meldet euch für ein unverbindliches, kostenloses Informationsgespräch sehr gerne bei mir oder schreibt mir.