Babyfreundliche Beikost mit und ohne Brei

Um den sechsten Lebensmonat herum, interessiert sich euer Baby für feste Nahrung. Der Start der Beikost bestimmt am besten euer Baby selbst. Doch wie erkennt ihr als Eltern, ob der Zeitpunkt gekommen ist? Die meisten Eltern stellen sich im Zuge dessen viele Fragen und wühlen sich selbst durch einen Dschungel an Informationen und gut gemeinten Ratschlägen. Dabei sollte die Beikosteinführung (egal ob Brei oder Baby Led Weaning) für alle entspannt und stressfrei sein und Fragen vorab geklärt sein. 
Ihr erfahrt in der meiner Beikostberatung das Wichtigste zum Thema Beikost:

  • Woran erkenne ich, dass unser Kind bereit ist für feste Nahrung?
  • Welche Lebensmittel eignen sich? 
  • Gläschen, selbst kochen oder doch lieber Fingerfood?
  • Füttern oder selbst essen lassen?
  • Was wirkt stopfend, was regt an. 
  • Wie lange und wie oft braucht unser Kind noch Muttermilch oder Milchersatznahrung? 
  • Problem bei der Beikosteinführung, wie z.B. euer Kind verweigert die Beikost oder kommt nur mit Brei klar.


Mein Angebot richtet sich an alle Eltern mit Babys, die in nächster Zeit mit Beikost starten wollen. Ihr erhaltet von mir ein ausführliches Skript mit allen Tipps und jede Menge leckere Rezepte.